Datenschutzerklärung-euNetworks GmbH

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat bei der euNetworks GmbH oberste Priorität. Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie Ihre Daten unter dem Aspekt eines zuverlässigen Datenschutzes genutzt werden.

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist euNetworks GmbH, Theodor-Heuss-Allee 112, 60486 Frankfurt („euNetworks“).

Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an die folgende Email-Adresse („Datenschutzkontakt“):

datenschutz@eunetworks.com.

  1. Grundsätze der Datenschutzerklärung

Gegenstand dieser Erklärung ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung („Verwendung”) personenbezogener Daten sowie von Verbindungsdaten („Daten”).

Für die Verwendung Ihrer Daten sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen maßgeblich, insbesondere das deutsche Bundesdatenschutzgesetz sowie etwaig bestehende spezialgesetzliche Regelungen wie beispielhaft das Telekommunikationsgesetz einschließlich in den einzelnen Bundesländern gültigen Rechtsbestimmungen.

Soweit die Verwendung der Daten Ihr Einverständnis erfordert, werden Sie vor der Verwendung jeweils um Ihre ausdrückliche Einwilligung gebeten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über den Datenschutzkontakt widerrufen. Zum Schutz der gespeicherten Daten wurden umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Sämtliche Mitarbeiter, die mit der Verwendung Ihrer Daten betraut sind, haben Datenschutzerklärungen abgegeben. In diesen wird ein Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen unter erhebliche Sanktionen wie z.B. die Kündigung des Anstellungsverhältnisses gestellt.

  1. Erhebung und Verwendung von Daten

Bei Art und Umfang der Datenerhebung und Datenverwendung ist zwischen dem einfachen Besuch unserer Webseite diese zum Abruf von Informationen zu nutzen („informatorische Nutzung“) oder weitere von uns angebotene Leistungen in Anspruch zu nehmen, zu unterscheiden.

A) Informatorische Nutzung

Für die Nutzung unserer Webseite bedarf es grundsätzlich keiner aktiven Angabe Ihrer personenbezogenen Daten. Vielmehr werden in diesem Fall lediglich diejenigen Daten erhoben und verwendet, die durch Ihren Internetbrowser automatisiert an uns übermittelt werden. Dabei handelt es sich um die folgenden Daten:

  • IP Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Vorherige und nachfolgende Webseite
  • Browsertyp
  • Browsereinstellungen
  • Betriebssystem
  • Übertragene Datenmenge und Zugriffsstatus
  • Erste Zeile des http(s) Requests
  • Verbindungstyp (SSL)

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

B) Nutzung von Leistungen

Wenn Sie sich für die Nutzung von Produkten oder Online-Diensten von euNetworks registrieren, werden Sie um bestimmte Angaben zu Ihrer Person gebeten (personenbezogene Daten). Als Pflichtangaben sind nur diejenigen vorgesehen, die für die Begründung des Vertragsverhältnisses bzw. die Erbringung der Dienste erforderlich sind.

Sofern Sie Produkte von euNetworks nutzen, werden darüber hinaus Verbindungsdaten gespeichert, die zur technischen Abwicklung und/oder zur Abrechnung dieser Dienste erforderlich sind. Außerdem werden gegebenenfalls anonymisierte Nutzungsprofile, die keine Rückschlüsse auf Ihre persönlichen Daten zulassen, zur Marktforschung und Verbesserung der Produkte und der Online-Dienste ausgewertet. Auch insoweit haben Sie jederzeit das Recht, dieser Nutzung Ihrer Daten über den Datenschutzkontakt zu widersprechen.

Im Falle Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung, werden Ihre Daten für die Übermittlung von auf Ihre persönlichen Interessen zugeschnittenen Angebote der euNetworks und deren Werbepartnern verwendet.

  1. Nutzung für Online Auskunft

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit über den Online Dienst „Online-Planauskunft LISA (Line Information Service App)“ Auskünfte über die Lage unserer Kabel einzuholen. Hierzu bedarf es einer Registrierung unter Angabe Ihrer personenbezogenen Daten. Diese werden ausschließlich zur Erbringung der Dienstleistung verwendet.

Sobald sich Ihre im Rahmen der Registrierung angegebenen Daten ändern, bitten wir Sie, diese auch im System unverzüglich anzupassen.

Soweit Sie im Rahmen einer konkreten Planauskunft bzw. eines Bauvorhabens die Daten eines Dritten angeben, etwa die Daten der Bauleitung, sind Sie verantwortlich für die rechtmäßige Verwendung der Daten, d.h. Sie haben vor Eingabe der Daten sichergestellt, hierzu berechtigt zu sein.

  1. Datenübermittlung an Dritte

euNetworks übermittelt Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nicht an Dritte, es sei denn, die Übermittlung ist zum Zwecke der Durchführung oder Abrechnung von Diensten notwendig, die Übermittlung persönlicher Daten an Kreditversicherer, Kreditkartenunternehmen und Banken erfolgt mit Ihrer Einwilligung zwecks Bonitätsprüfung; Strafverfolgungsbehörden oder Gerichte verlangen auf Grund der anwendbaren Gesetze Auskünfte zum Zwecke der Strafverfolgung oder Ihre Einwilligung zur Übermittlung ist ausdrücklich erfolgt.

  1. Auskunft über, Bearbeitung und Löschung von persönlichen Daten

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten und Einstellungen Ihres Kundenkontos zu verlangen und diese korrigieren, ergänzen oder löschen zu lassen bzw. dies selbst durchzuführen. Wenn Sie es wünschen, kann Ihr Kundenkonto auch komplett gelöscht werden, vorausgesetzt das Vertragsverhältnis lässt dies zu. In allen Fällen wird ein schriftlicher Auftrag von Ihnen benötigt.

Soweit die Speicherung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich ist, werden die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen automatisch gelöscht, es sei denn, Sie haben eine frühere Löschung beispielhaft von Verbindungsdaten gewünscht.

  1. Cookies und Webanalyse

Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

Wir setzen nur sog. Session-Cookies (auch als temporäre Cookies bezeichnet) ein, also solche, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zweck dieser Cookies ist, Ihren Rechner während eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Webseiten zu einer anderen unserer Webseiten weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können.

Die Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihre Browsersitzung beenden.

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session Cookies zuzulassen.

  1. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls  „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

  1. Datensicherheit

euNetworks schützt Ihre Daten nach besten Kräften vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Zerstörung. Die Daten Ihres Kundenkontos sind zu diesem Zweck durch ein Passwort geschützt. In allen sensiblen Bereichen wird die SSL-Verschlüsselungstechnologie bei der Übermittlung von Daten benutzt.

Sollten Sie mit der euNetworks per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet werden kann. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Es empfiehlt sich daher, vertrauliche Informationen ausschließlich auf dem Postweg zu übermitteln.

 

euNetworks GmbH

Stand: 09.11.2016